Zweiter Spieltag der 2. Bundesliga Süd in Neutraubling

Der zweite Spieltag der Saison führte uns auf die schwierige Miniaturgolfanlage des BGC Neutraubling. Hier wurde das Training immer wieder durch leichte Regenschauer unterbrochen. Nach den Trainingsrunden waren wir zuversichtlich am Sonntag die ersten Punkte der Saison zu gewinnen. Leider konnten die meisten Leistungsträger der Mannschaft nicht ihr Niveau spielen, welches wir zum Punktegewinn benötigt hätten. Einzig Sven Herzberger konnte ein sehr gutes Ergebnis unter 100 auf vier Runden erzielen. Zum zweiten Mal mussten wir ohne Punkte nach Hause fahren. Der nächste Spieltag findet am 14.05.17 bei uns in Höchberg statt.  Hier müssen wir mindestens Zweiter werden um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.

Ergebnisse 6 Spieler auf 4 Runden:

  1. OMGC Ingolstadt          591  Schläge       24,625  Schnitt
  2. BGC Singen                   610  Schläge       25,417  Schnitt
  3. BGC Heilbronn              611  Schläge       25,458  Schnitt
  4. BGC Neutraubling         615  Schläge       25,625  Schnitt
  5. TG Höchberg                 646  Schläge       26,917  Schnitt

Es spielten für Höchberg:

Norbert Mitterle 116 – Andrea Limpius 106 – Simone Limpius 119 – Sven Herzberger 96 – Nathalie Säckl 108 – Werner Limpius 123 – Matthias Limpius 110

 

Erster Spieltag der 2. Bundesliga-Süd in Singen

Der erste Spieltag der neuen Saison fand in Singen auf der Betonanlage statt. Da wir letztes Jahr vier Spielerabgänge hatten wird der Klassenerhalt diese Saison das Ziel sein. Obwohl wir schon ein Wochenende vorher zum Training waren, zeigte sich schnell dass wir auf der schweren Anlage in Singen nicht mit den anderen Mannschaften mithalten konnten. Hier wird der Vorteil eines zweiten Streichers schnell deutlich. Es fehlten den Spielern der TG Höchberg die Runden unter 30 um eine bessere Platzierung zu erreichen. So mussten wir die Heimreise mit dem letzten Platz antreten. Der nächste Spieltag findet am 30.04.17 in Neutraubling auf der Eternitanlage statt.

Ergebnisse 6 Spieler auf 4 Runden:

  1. BGC Singen              719  Schläge       29,958  Schnitt
  2. OMGC Ingolstadt    726  Schläge       30,250  Schnitt
  3. BGC Neutraubling   730  Schläge       30,417  Schnitt
  4. BGC Heilbronn        739  Schläge       30,792  Schnitt
  5. TG Höchberg           777  Schläge       32,375  Schnitt

Es spielten für Höchberg:

Norbert Mitterle 131 – Simone Limpius 146 – Andrea Limpius 141 – Sven Herzberger 124 – Nathalie Säckl 129 – Werner Limpius 128 – Matthias Limpius 126

Grand Prix 2016 beim MGV Eibenstock

Auch beim diesjährigen Grand Prix in Eibenstock nahm die TGH wieder mit drei Spielern teil. Zweimal zweiter und einmal dritter Platz lautet das Ergebniss nach 6 Runden auf der anspruchsvollen Hallenminigolfanlage des MGV Eibenstock. Werner Limpius erreichte bei den Senioren II nach Stechen den zweiten Platz mit 156 Schlägen / 6 Runden. Andrea Limpius erreichte nach einem Starken ersten Turniertag bei den Seniorinnen I den dritten Platz mit 167 Schlägen / 6 Runden. Norbert Mitterle schaffte es bei den Senioren I auf den zweiten Platz mit 162 Schlägen / 6 Runden.

 

Wandertag der Ernst-Keil-Schule

Minigolf mal anders

Am 04.10.2016 besuchten uns die 4. Klässler der Ernst-Keil-Schule aus Höchberg an Ihrem Wandertag zum Minigolf spielen. Insgesamt 53 Schüler und 2 Lehrerinnen machten sich mit einer kleinen Wanderung auf den Weg. Gegen 9.45 Uhr traf die Wandergruppe auf der Minigolfanlage ein und nach kurzer Einweisung ging es an die Bahnen. Für die Sieger und Plazierten gab es Ehrenpreise. Die Schüler und Lehrkräfte hatten Ihren Spaß.

Nachholspieltag 2. Bundesliga-Süd in Ingolstadt

Am 11.09.mussten wir den vierten Spieltag der 2. Bundesliga Süd Staffel 2 in Ingolstadt nachholen, der im Juli wegen Regen abgebrochen wurde. Nach der ersten Runde lagen alle Mannschaften dicht zusammen. Wir brauchten unbedingt eine Platzierung vor Olching um den Klassenerhalt zu schaffen. Durch eine konstante Steigerung in den folgenden drei Runden konnten wir uns den zweiten Platz an diesem Spieltag erspielen und mussten uns nur dem Gastgeber geschlagen geben. Somit haben wir das Minimalziel dieser Saison erreicht und spielen nächstes Jahr wieder in der 2. Bundesliga Süd.

Es spielten für Höchberg:

Norbert Mitterle, Sven Herzberger, Dominik Pfeifer, Andrè Schäferkordt, Werner Limpius, Frank Ziegler, Matthias Limpius.

Fünfter Spieltag 2. Bundesliga-Süd in Olching

Am Sonntag den 04.09.fand der fünfte Spieltag der 2. Bundesliga in Olching statt. Nach zwei Tagen Training in Olching zeichnete sich an den Trainingsergebnissen ab, dass wir am Sonntag darum kämpfen müssen, nicht Letzter zu werden. Leider kam es so wie befürchtet. Von der ersten Runde an konnten wir keinen Anschluss an die anderen Mannschaften halten und wurden nach vier Runden Letzter. Zu unserem Glück schaffte Olching nur einen vierten Platz und wir sind nun Punktgleich. Der Nachholspieltag entscheidet, ob wir die Klasse halten können oder in die 3. Liga absteigen müssen.

Es spielten für Höchberg:

Matthias Limpius, Sven Herzberger, Nathalie Säckl, Dominik Pfeifer, Andrè Schäferkordt, Frank Ziegler, Werner Limpius.